Simultanschach

 

Ortenburg, 17.07.2010
Großes Ereignis für den Schachclub Ortenburg 1894 e. V.
Großmeister Dr. Helmut Pfleger zu Gast
Der bekannte deutsche Schachspieler und Großmeister Dr. Helmut Pfleger ist der Einladung gefolgt und
war am Samstag, 17.07.2010 und Sonntag, 18.07.2010 beim Schachclub Ortenburg 1894. e. V. zu Gast.
Dr. Helmut Pfleger, der u. a. durch seine Schachsendungen beim WDR bekannt wurde, errang 1975 den
Titel eines Großmeisters und gehörte bis Mitte 1980 zu den besten Schachspielern Deutschlands. Bis in
die Neunziger Jahre war er aktiver Spieler für den SC 1868 Bamberg in der Schachbundesliga und ist
vielfacher deutscher Nationalspieler. Als bestes Ergebnis seiner Schachkarriere schätzt er den errungenen
3. Platz der aus nur Amateuren bestandenen deutschen Mannschaft bei der Olympiade 1964 in Tel Aviv-
Jaffa. Neben seinen vielen Auszeichnungen hat er auch zahlreiche Bücher verfaßt und in der Zeitung
„Die Zeit“ eine beliebte wöchentliche Kolumne zum Thema Schach veröffentlicht.
Am Samstag, 17.07.2010 ab 14:00 Uhr konnten alle Mitglieder am Schachvortrag von Dr. Helmut Pfleger
teilnehmen. Er hatte viel Interessantes zu erzählen und demonstrierte besondere Partien der Großmeister
der vergangenen Jahre am Demobrett.
Ab 18:00 Uhr hatten die Mitglieder die Gelegenheit, mit ihm eine Simultanpartie zu spielen.
Am Sonntag, 18.07.2010 analysierte Dr. Helmut Pfleger am Demobrett ab 09:00 Uhr einige der am
Vortag gespielten Simultanpartien mit den Schachclubmitgliedern.

  • 1014655_orig
  • 1297238_orig
  • 135932_orig
  • 1376413_orig
  • 2501801_orig
  • 2946848_orig
  • 3469797_orig
  • 5507617_orig
  • 7641091_orig
  • 9111852_orig

Simple Image Gallery Extended